Arbeitsansätze

Das CHE // D·A·CH nutzt und entwickelt Arbeitsansätze für den spezifischen Bedarf in der D·A·CH Region. Das gängige Repertoire von Beratern, Trainern und Coaches wird gezielt mit Ansätzen aus integralen Forschungs- und Anwendungsbereichen erweitert.

Einige der Arbeitsansätze kommen aus dem Kontext von Clare Graves und werden heute in der dritten Gravesschen Generation mit über 30 Jahren Erfahrung durch das CHE // D·A·CH als Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel eingesetzt, gelehrt und konsequent an der Schwelle zum 2nd Tier weiterentwickelt.

Weitere Arbeitsansätze erweisen sich in einem wettbewerblichen Umfeld als Leading-Edge Kompetenzen, die wesentliche Beiträge auf dem Weg in das integral-holistische Zeitalter erbringen.